Micro Fibre Node

Umsetzer und Verstärker für die optische Zuführung ins koaxiale Netzwerk

Optical Fiber Node

Der Micro Fibre Node ONX 1550-xx ist für FTTH-/FTTB-Anwendungen geeignet. Durch die guten technischen Parameter, wie dem extrem rauscharmen optischen Empfänger, ist der Micro Fibre Node für viele Anwendungen einsetzbar. Er besitzt einen aktiven Ausgang und ist für analog modulierte optische Netze bestimmt. Die Nodes sind für verschiedene Rückkanalbereiche und Laserversionen erhältlich.

Die ONX-Plattform ist zukunftssicher konzipiert. Neue Varianten und Funktionen können in Form von Bestückungsversionen generiert werden. 

Highlights:

  • Rauscharmer optischer Empfänger
  • Konstanter HF-Ausgangspegel für den optischen Betriebsbereich durch OLC-Funktion
  • Einstellbare Interstage-Entzerrung und Upstream Dämpfung
  • Alu-Druckgussgehäuse mit Messbuchsen für Up- und Downstream

Produktversionen:

  • Rückkanäle bis 65 MHz, 85 MHz oder 204 MHz
  • Rückkanäle mit 1310 nm oder 1610 nm Wellenlänge
  • DFB- oder FP-Laser im Rückkanal